Swiffer Bodenwischer
Handhabung87%
Ausstattung82%
Verarbeitung81%
Verpackung84%
Preis/Leistung82%
88%Wertung
Der Swiffer Bodenwischer ist zu empfehlen, wenn man Sauberkeit wünscht. Man wird sicher sein können, dass dieser Wischer nicht ein einziges Tierhaar auf den Boden belässt. Er kommt an viele Stellen, nicht nur in Ecken, sondern auch unter Möbel. Er ist sehr gut zu führen, mit den Tüchern gleitet er sanft über den Boden, so dass die Hausarbeit gleich viel mehr Freude macht.

Der Swiffer Bodenwischer kann Staub sehr gut aufnehmen und dazu den Boden putzen. Der Wischer hat eine 3D Struktur, die mehr Schmutz aufnehmen kann, als ein normaler Besen. Die Tücher passen sich dem Boden und auch en Fugen an.

Ein Wischer, der die Hausarbeit erleichtert

Mit dem Swiffer macht die Hausarbeit sehr viel Freude. Seine Farbe ist sehr angenehm, er ist gut in der Nutzung, er ist nicht teuer in der Anschaffung und er nimmt nicht viel Platz ein. Dazu hat er eine 3D Struktur bei seinen Tüchern zu bieten, die noch mehr Staub anziehen und noch mehr Schmutz aufnehmen, als so mancher Besen und Wischer.

Auch unter der Couch oder dem Bett wischt er gut

Da der Swiffer sehr gelenkig am Kopf ist, kann man auch recht gut unter Möbeln für Sauberkeit sorgen. So erspart man es sich, die Couch ständig wegschieben zu müssen oder sich fast unter das Bett legen zu müssen. Dieser Wischer macht alles etwas angenehmer und ist generell schmaler, als so manch anderer Wischer und kann von daher auch unter Schränken wischen, die nicht zu nah am Boden abschließen.

Fugen werden sauber

Mit den Swiffer Tüchern kann man nicht nur für einen sauberen Boden sorgen, sondern auch endlich die Fugen zwischen den Fliesen sauber halten. swiffer-bodenwischer-1.jpgNicht viele Wischer können das, aber dank der Struktur der Tücher ist dies mit dem Swiffer kein großes Problem. So erspart man sich viel Mühe, weil man sich nicht mehr um die Fugen kümmern muss.

Kein Schmutzwasser mehr

Es gibt viele Hausfrauen und auch Hausmänner, die es gar nicht mögen, mit Putzwasser arbeiten zu müssen. Holt man sich den Swiffer ins Haus, ist das auch nicht mehr nötig. Die Putztücher sind richtig schön feucht, so dass sie einen Raum wunderbar reinigen. Dazu spart man sich den Platz, weil man keinen Putzeimer mehr braucht.

Vorteile:

  • Absolute Sauberkeit
  • Leichte Nutzung
  • Flexibler Kopf

Nachteile:

  • Tücher sind nicht ganz so günstig

Fazit

Der Swiffer Bodenwischer ist zu empfehlen, wenn man Sauberkeit wünscht. Man wird sicher sein können, dass dieser Wischer nicht ein einziges Tierhaar auf den Boden belässt. Er kommt an viele Stellen, nicht nur in Ecken, sondern auch unter Möbel. Er ist sehr gut zu führen, mit den Tüchern gleitet er sanft über den Boden, so dass die Hausarbeit gleich viel mehr Freude macht.